Produktionslinien

Produktionslinien

Sämtliche Seydelmann Maschinen können in Produktionslinien integriert werden. Automatisierte Produktionslinien werden als Komplettlösungen geplant, entwickelt und gefertigt. Die Projektplanung erfolgt individuell nach den Vorgaben und Gegebenheiten der Anwender. Jahrzehntelange Erfahrung im Planen und Aufbau von Produktionslinien gewährleistet eine optimale individualisierte Automatisierungslösung zur Verarbeitung jedes Produktes.

  • Automatisierungsgrad und Schnittstellen individuell bestimmbar
  • Sämtliche Maschinen innerhalb der Linie können manuell bedient werden / optional über ein zentrales Bedienpult
  • Fördereinrichtungen ersetzen den arbeits- und zeitintensiven Materialtransport

Steuerung von Produktionslinien: Zentrales Bedienterminal

Das zentrale Bedienterminal stellt das bestmögliche Zusammenspiel einzelner Maschinen in der Produktionslinie sicher. Die windowsbasierte Systemsteuerung ist die zentrale Schnittstelle, von der aus sämtliche Maschinen und ihre Zusatzfunktionen bedient werden. Alle Informationen über einzelne Produktionsschritte laufen hier zusammen und werden weiter verarbeitet. Es kann nach hinterlegten Rezepturen und fest vorbestimmten Werten produziert werden.

 

Da mit dem zentralen Bedienterminal sämtliche Funktionen, wie beispielsweise Drehzahl,

Vakuumwerte, Begasung und Geschwindigkeit der Fördertechniken von einer Person überwacht und bedient werden, sinken die Personalkosten und potenzielle Fehlerquellen auf ein Minimum. Das Terminal kann mit vorhergehenden oder folgenden Produktionsschritten verbunden oder im Firmennetzwerk bzw. dem ERP-System des Unternehmens eingebunden werden.

 

Dank der Möglichkeit zur Anbindung eines zweiten Arbeitsplatzes, kann die gesamte Produktion auch außerhalb der Produktionsräume überwacht werden.

Zentrales Bedienpult mit Auto-Command 4000